Hoher Besuch aus Tansania

Internationale Gäste von Rang haben sich am 11. September in der Jakobskirche zu einem Gottesdienst eingefunden. Dekanin Jutta Holzheuer konnte den Bischof der Norddiözese in Tansania und Vorsitzenden der Evang.-Luth. Kirche Tansania, Bischof Dr. Fredrick Shoo, begrüßen. In seiner Begleitung reisten ebenfalls an Prof. Angela Olotu, Dekanin der Theologischen Fakultät in Makumira, Pfarrer Robert Kitundu, Generalsekretär der Tansanischen Kirche, Pfarrer Gilbert Talwa, Generalsekretär der Evang.-Luth. Kirche im Kongo und Pfarrer Tolbert Jallah aus Liberia.

Sie hatten an der 11. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen in Karlsruhe teilgenommen und nutzten im Anschluss die Gelegenheit, Freunde in Deutschland zu besuchen. Mit der Gruppe reisten außerdem Claus Heim und Michael Volz von MissionEineWelt, sowie die tansanischen Pfarrerinnen Jubleth Mungure und Elisabeth Silayo, die sich gerade auf ihre Zeit als Austauschpfarrerinnen in Deutschland vorbereiten.

Bischof Dr. Shoo dankte in seinem Grußwort den Christen in Rothenburg für die langjährige Partnerschaft und sagte, dies sei ein sichtbares Zeichen dafür, dass wir alle in Christus verbunden seien. Die Grüße der Stadt Rothenburg überbrachte Bürgermeister Dieter Kölle. Der Gottesdienst war gut besucht und so wurde die Feier des Abendmahls zu einem eindrücklichen Zeichen für die weltweite Kirche. Bischof Dr. Shoo teilte mit sichtbarer Freude den Leib Christi an die Gläubigen aus. Im Anschluss gab es noch Gelegenheit, sich bei einem kleinen Stehempfang zu unterhalten. Dabei kamen unter anderem Reisepläne des Dekanats Rothenburg zur Sprache. 2023 ist vorgesehen, nach langer Pause wieder das Partnerdekanat Hai inTansania zu besuchen. Bürgermeister Kölle regte in diesem Zusammenhang an, auch einen Vertreter*in der Stadt Rothenburg mitzunehmen. Ein bedenkenswerter Vorschlag.

Besuch aus Afrika
Bildrechte K. Krauss

1. Reihe von links: Fritz Uhl (Mitbegründer der Partnerschaft Dekanat Rothenburg und Dekanat Hai), Janet Shoo, Pfarrerin Elisabeth Silayo, Prof. Angela Olotu, Dekanin Jutta Holzheuer, Dr. Fredrick Shoo, Pfarrer Robert Kitundu und Pfarrer Gilbert Talwa.
2. Reihe: Pfarrer Tolbert Jallah und Pfarrerin Jubleth Mungure
Foto: Kathrin Krauss