Segen für Lang- und Kurzentschlossene

Auch in Rothenburg ist es möglich. Eure Liebe feiern: Festlich, fröhlich und mit Gottes Segen heiraten. Stressfrei ohne großes Tamtam. Ihr steht im Mittelpunkt, begleitet von Menschen, die ihr mitbringt.

Dazu laden wir an diesem besonderen Datum (24.4.24) in die St.-Jakobs-Kirche nach Rothenburg ob der Tauber ein. Vielleicht habt ihr eure kirchliche Hochzeit aus verschiedenen Gründen immer wieder aufschieben müssen. Jetzt habt ihr die Gelegenheit dazu – völlig unkompliziert! Ihr könnt euch vorher für einen gewissen Zeitraum an diesem Tag anmelden oder sogar spontan vorbeikommen. Wir feiern Hochzeiten von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr!

In einem kurzen Gespräch erzählt ihr von euch selbst, was eure Liebe ausmacht. Ihr sucht euch ein Bibelwort als Trauspruch aus und wählt eure Musik. Dann geht es los mit der kleinen Hochzeitsfeier, in der ihr ganz persönlich im Mittelpunkt steht. Gott schenkt euch seinen Segen für eure Liebe und Ehe. Ein Fotograf ist auch vor Ort.

Blumenherz aus Gänseblümchen
Bildrechte congerdesign auf pixabay

Was ihr dafür braucht? Euren Ausweis und eure standesamtliche Trauurkunde. Eine oder einer von euch sollte evangelisch sein, dann können wir eure kirchliche Trauung in die Kirchenbücher eintragen.

Wenn ihr einfach so einen Segen wünscht, weil er für euch als Paar wichtig ist oder ihr nicht evangelisch seid, freuen wir uns auch.
Ihr habt noch Fragen?
Meldet euch bei Pfarrerin Claudie Schlottke
unter claudie.schlottke@t-online.de
oder im Pfarramt St. Jakob unter der Telefonnummer 09861 700620.

Wir freuen uns auf euch!